O MALENCE (DÄUMELINCHEN)

H. CH. Andersen – Zoja Mikotová

O MALENCE (DÄUMELINCHEN)

Regie: Zoja Mikotová
Szene: Yumi Mráz Hayaschi
Musik: Zdeněk Kluka

Das Däumelinchen ist ein winzig kleines Mädchen, das in einer Tulpenblüte geboren wurde. Die Kleinsten können im Bereich des Puppenmuseums (wo unter anderem auch schon die Drei Märchen für Strolche gespielt werden) das Märchen vom Däumelinchen ansehen, eine Geschichte voller Abenteuer. Däumelinchen wird von einer Kröte entführt, die sie mit ihrem Sohn, dem Frosch verheiraten will. Auch der Maulwurf hätte sie gerne als Frau, aber das Däumelinchen kommt gerade noch glücklich davon und rettet auch noch das Leben der Schwalbe, die sie in warme Gefilde davonträgt, wo es viele Blumen, Bäume und Sonne gibt – all das, was das Däumelinchen über alles liebt. Letztendlich findet sie auch ihre große Liebe – den Blumenkönig – und wird seine Frau.

Dauer der Vorstellung ca. 50 Min.

O MALENCE

O MALENCE O MALENCE O MALENCE O MALENCE

Zpět na:
Všechna představení
Představení pro Mateřské školy
Představení pro 1. a 2. ročník ZŠ
Představení pro 3 až. 5. ročník ZŠ
Představení pro 2. stupeň ZŠ
Večerní Radost – představení pro mládež a dospělé